Die häufigsten Fragen

Es kann während eures Buchungsvorgangs vorkommen, dass eine Buchung fehlschlägt. Die Hintergründe dafür sind mitunter vielfältig. z.B. ist kein Internet verfügbar, euer Zahlungsmittel ist nicht gedeckt oder es ist kein Shuttle in der Nähe verfügbar. Die hvv switch App gibt euch einen Hinweis auf den Grund in der jeweiligen Fehlermeldung. Meldet euch bei unserem hvv switch Kundenservice, wenn sich euer Problem nicht beheben lässt.

Wie hilfreich war diese Antwort für dich?
Kategorie:

Leider nein. Eine Stornierung lässt sich nicht rückgängig machen. In diesem Fall solltet ihr einen neuen Buchungsvorgang starten.

Wie hilfreich war diese Antwort für dich?

Ihr könnt die PIN in der hvv switch App ändern. Öffnet dazu euer Profil über das App Menu und wählt "hvv switch PIN ändern" aus.

Wie hilfreich war diese Antwort für dich?

In diesem Fall könnt ihr in eurem Profil bzw. Konto in der hvv switch App die Handynummer neu hinterlegen. Beim Speichern wird erneut ein Code zur Bestätigung versendet. Ihr könnt auf der Seite, auf der der Code angefordert wird aber auch einen neuen Code per SMS anfordern.

Wie hilfreich war diese Antwort für dich?
Kategorie:

Den MOIA Kundenservice erreicht ihr hier.

Wie hilfreich war diese Antwort für dich?

Das kann mehrere Ursachen wie z.B. eine fehlende Internetverbindung oder Standortfreigabe haben. Vielleicht liegt das Problem auch ganz woanders. Wenn ihr nicht buchen könnt, kontaktiert bitte unseren hvv switch Kundenservice. Dann versuchen wir umgehend euer Buchungsproblem zu lösen.

Wie hilfreich war diese Antwort für dich?

Die Zahlungsmethode könnt Ihr im Menü unter "Deine Zahlungsdaten" ändern bzw. dort ein neues Zahlungsmittel hinzufügen.

Wie hilfreich war diese Antwort für dich?

Eure so genannten Stammdaten könnt ihr jederzeit in eurem Konto in der hvv switch App einsehen und auch bearbeiten. Wendet euch bei Fragen zu weiteren personenbezogenen Daten gern an unseren hvv switch Kundenservice.

Wie hilfreich war diese Antwort für dich?
Kategorie:

Prüft bitte erst einmal, ob euer Smartphone Internetzugang hat, also online ist und ob die Verbindung stabil ist. In öffentlichen und nicht gesicherten Netzwerken wird z.B. der Download von Apps mitunter auch blockiert. Zusätzlich könnt ihr überprüfen, ob eure Sicherheitseinstellungen den Download von Apps erlaubt.

Wie hilfreich war diese Antwort für dich?

Die PSD2 (Payment Services Directive 2) ist eine EU-Richtlinie zur Regulierung von Zahlungsdiensten und Zahlungsdienstleistern. PSD2 einfach erklärt: Ab dem 14.09.2019 hilft eine zweistufige Verifizierung dem Kunden beim sicheren Bezahlen im Internet. Ein einziges Passwort reicht zukünftig nicht mehr aus. MIttlerweile benötigt Ihr beim Bezahlen oder anderen "Aktivitäten mit Betrugsrisiko" zwei oder mehr Authentifizierungs-Faktoren aus verschiedenen Kategorien.

Beispielsweise ist eine Kombination aus Passwort und Fingerabdruck denkbar oder ein PIN, der mit dem Smartphone gekoppelt ist. Aber auch PIN und TAN sind eine gültige Kombination. Eure Bank entscheidet hierbei über Notwendigkeit und Art der zweiten Authentifizierung. Im Zusammenhang mit Zahlungsdaten und Zahlungen in unserer hvv switch App kann es daher vorkommen, dass zwei Schritte im Zahlungsprozess bzw. im Hinterlegungsprozess einer Zahlart notwendig sind, bei denen die Bank eure Identität sicherstellt und den Vorgang autorisiert. Die Überprüfung ist im Zahlungsprozess bzw. im Hinterlegungsprozess einer Zahlart "einfach" integriert.

Wie hilfreich war diese Antwort für dich?