Was müsst ihr tun, wenn ihr einen Unfall oder eine Fahrzeugpanne habt?

Wir hoffen, dass alle Beteiligten wohlauf sind. Falls nicht, kontaktiert bitte zuerst den Rettungsdienst. Im Falle eines Unfalls oder Schadenereignisses sind folgende Dinge zu tun:

Grundsätzlich ist jeder Unfall oder Schadenereignis unverzüglich der Polizei (110) zu melden, unabhängig davon, ob er durch euch oder einen Dritten verursacht wurde. Auch dann, wenn kein Dritter beteiligt war. Als Mieter*in eines SIXT share, MILES Autos (oder auch eines TIER E-Scooters) seid ihr dazu verpflichtet, dafür Sorge zu tragen, dass der jeweilige Partner alle zur Beurteilung des Geschehens erforderlichen Informationen erhält. Kontaktiert daher noch vor Ort umgehend den jeweiligen Kundenservice telefonisch. Verlasst den Unfallort nicht, bevor ihr dies getan habt.

Vorgehen bei SIXT share:

Die Miete endet auch im Falle eines Unfalls oder Schadenereignis erst nach Rückgabe des Fahrzeugs. Sollte das Auto nicht mehr fahrbereit bzw. verkehrstüchtig sein, so endet die Miete nach Absprache mit dem Kundenservice mit der Übergabe an das Abschlepp-Unternehmen. Sendet euren schriftlichen Unfallbericht bzw. das ausgefüllte SIXT Schadensformular – bestenfalls mit Fotos aller Schäden und vom Ort des Geschehens - an den SIXT share Kundenservice. Informiert SIXT share dabei unbedingt über das polizeiliche Aktenzeichen. Bitte prüft zum detaillierten Vorgehen im Falle eines Unfalls oder Schadenereignis unbedingt die AGB von SIXT share.

Vorgehen bei MILES:

Ihr seid verpflichtet, jeden Unfall telefonisch bei der Polizei (110) und dem MILES Kundenservice zu melden. Das ist eine Vorgabe der Versicherung und ein fester Bestandteil der AGB.

Meldet ihr den Unfall nicht der Polizei, begeht ihr damit eine Vertragsstrafe und es droht gemäß unserer Preis- und Kostenordnung (AGB) eine Strafgebühr. Nachdem ihr die Polizei und auch den MILES Kundenservice informiert habt solltet ihr folgendes machen:

Nehmt Fotos vom Unfall auf:

  • Unfallstelle
  • MILES Fahrzeug
  • Gegnerisches Fahrzeug (Kennzeichen), Zaun, Gegenstand, sonstige Hindernisse etc.
  • Foto des Aktenzeichens der Polizei

Beendet die Miete nach einem Unfall unmittelbar:

  • Ihr erhaltet dann zeitnah einen Unfallbericht per E-Mail.
  • Folgt einfach den Anweisungen, die in der E-Mail beschrieben sind.