Das Mobilitätsbudget hvv-m

Lesedauer 1 Min.

Ein echter Mehrwert für euer Unternehmen und eure Mitarbeiter*innen.

Als Unternehmen könnt ihr mit hvv-m euren Mitarbeiter*innen ein individuelles monatliches Budget für ihre geschäftlichen und privaten Fahrten zur Verfügung stellen. Damit können eure Mitarbeiter*innen zwischen allen hvv switch Mobilitätsangeboten wählen: hvv Tickets, MOIA Shuttles oder SIXT share Autos. Bald kommen hier auch noch weitere Angebote wie MILES (Car Sharing) und TIER (E-Scooter Sharing) hinzu. Zum Start von hvv-m, also in der aktuellen Pilotphase ist vorerst nur die private Nutzung möglich.

hvv-m ist ein schöner Mehrwert, um euer Personal langfristig zu binden oder neue Mitarbeiter*innen zu gewinnen. Mit der Nutzung von hvv-m könnt ihr als Unternehmen gleichzeitig auch noch einen wichtigen Beitrag für die Entwicklung unserer Stadt leisten, indem auch im alltäglichen Verkehr immer mehr Menschen auf den ÖPNV oder Sharing Angebote umsteigen.

Unser Partner, die Deutsche Bahn stellt euch für das hvv-m Mobilitätsbudget eine App zur Verfügung, in der ihr das Mobilitätsbudget hvv-m für eure Mitarbeiter*innen planen, buchen und abrechnen könnt. Das Budget funktioniert dabei für private wie berufliche Fahrten und ist dank eines KI-Algorithmus maximal steueroptimiert.

Über diese Bereitstellung ist dann das hvv-m Mobilitätsbudget für eure Mitarbeiter*innen konkret in unserer hvv switch App nutzbar. Dort können sie das hvv-m Mobilitätsbudget einfach als Zahlungsmittel hinzufügen und für die Fahrten mit dem Angebot von hvv switch nutzen. Die Einstellung zwischen privater und beruflicher Fahrt ist ebenso einfach wie die Übersicht und das Verwalten des Budgets. Dafür müssen eure Mitarbeiter*innen natürlich die hvv switch-App herunterladen, sich in der App registrieren und ein Konto erstellen. Das hvv-m Mobilitätsbudget kann anschließend neben PayPal als zusätzliches Zahlungsmittel eingestellt werden. Die dafür benötigten persönlichen Zugangsdaten werden euren Mitarbeiter*innen natürlich zur Verfügung gestellt.

Die hvv-m Vorteile auf einen Blick:

  • Individuell anpassbar für jede/n Mitarbeiter*in: Die Höhe des monatlichen Budgets individuell festlegen.
  • Direkt an euer Abrechnungssystem angebunden: hvv-m überträgt die Versteuerungs- und Abrechnungsdaten automatisch in euer Lohnbuchsystem.
  • Maximal steueroptimiert: Dank eines intelligenten Algorithmus werden alle verfügbaren Versteuerungsoptionen genutzt.
  • Selbstverständlich datenschutzkonform: Alles wird rechtssicher für eine Steuer- und Sozialversicherungsprüfung dokumentiert.
  • Größere Auswahl für eure Mitarbeiter*innen: Gebt ihnen die Möglichkeit zu entscheiden, mit welchem Verkehrsmittel sie fahren.
  • Ergänzend zum Dienstwagen: Eure Mitarbeiter*innen möchten einen kleineren Dienstwagen? Super, dann wandelt den Differenzwert in ein Mobilitätsbudget um.

Ihr wollt mehr wissen?

Wenn ihr als Unternehmen interessiert seid könnt ihr unseren Partner natürlich kontaktieren:

Telefonische Terminvereinbarung: (040) 3918 1401 (Festnetzgebühr)

E-Mail: hvv-mobilitaetsbudget@deutschebahn.com

Internet: hvv.de/hvv-m

Deutsche Bahn, hvv, hvv switch, bonvoyo, Zahlungsmethode, Mobilitätsbudget


Antrieb

Einfach mal anders bewegen.